Geschichte

Schaper Elektrotechnik ist seit dem Jahr 1926 im Bereich der Elektrotechnik tätig. 
Im Jahr 1996 wurde das Unternehmen an den aktuellen Inhaber und Geschäftsführer Herrn Hermann Huss verkauft. Dieser lenkt seitdem die Geschicke des Unternehmens in der 3. Generation und baute es stetig bis zu der aktuellen Gruppe aus.
Im Jahr 1998 wurden die ersten neuen Gebäude am jetzigen Standort an der Lilienthalstraße 14 in 32052 Herford errichtet. Seitdem wurde dieser Standort stetig erweitert und weitere Gebäude errichtet.
Im Jahr 2009 wurde die Schaper Steuerungstechnik aus der Elektrotechnik ausgelöst und ist seitdem eigenständig. Auch hier wurden neue Gebäude an der Lilienthalstraße 16 in 32052 Herford errichtet.

Marktposition

Es ist ein deutlicher Vorteil gegenüber unseren Marktbegleitern, dass wir ursprünglich aus der Elektrotechnik kommen. Unsere Tätigkeitsfelder finden sich im Maschinen- und Anlagenbau weltweit und im  Bereich der Gebäudetechnik und Gebäudeautomation regional wieder.
Unsere Strukturen ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität. Unser großes Potential sind unsere kompetenten Mitarbeiter in den Bereichen Beratung, Verkauf, Projektleitung, Softwareentwicklung, Fertigung, Montage und Service.
Durch die dargestellten Tätigkeitsfelder, unseren Strukturen, dem hohen Qualitätsstandard und der Nachhaltigkeit heben wir uns deutlich von einer Vielzahl  unserer Markbegleiter ab.
Unsere Ziele und Ansprüche an uns selbst sind stetige Verbesserung und Optimierung unserer Qualität und Tätigkeitsfelder, um den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden auch in der Zukunft optimal, kompetent und zeitgemäß nachzukommen.

Innovationen

Wir sind ein innovatives und modern aufgestelltes Unternehmen bei dem Qualität und Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert haben.
Dies ist auch erkennbar an unserem Firmengebäude mit seiner besonderen und offenen Architektur am Standort in Herford, siehe auch Gebäude und Architektur.